Die Sitzungen dauern in der Regel mind. 60 Minuten und werden darüber hinaus im 15-Minutentakt abgerechnet. Termine ausserhalb meiner Praxis sind generell möglich, jedoch gegen einen Aufpreis, abhängig von Dauer und Anfahrt.

Samstags-Termine sind ebenfalls möglich!

Das Honorar richtet sich je nach Thematik und Dauer der geplanten Beratung und wird in einem kostenlosen, telefonischen Vorgespräch vereinbart (max. 30 Minuten).

Setting 2

Vorteile meiner Privatpraxis

  • keine langen Wartezeiten
  • Sie können individuell vereinbaren, wie Ihr Beratungs- und Coachingbedarf ist – von einer kurzzeitig orientierten Hilfe bis hin zu einer längerfristigen Begleitung.
  • Es müssen keine Gutachten und Diagnosen erstellt werden, die in den Akten der Krankenkasse verbleiben. Somit ist Ihr Datenschutz garantiert, was z.B. bei einer anstehenden Verbeamtung oder Anträgen bei Versicherungen entscheidend sein kann.
  • Die Freiheit der Methodenwahl ermöglicht eine effektive und lösungsorientierte Arbeitsweise.

Coaching ist keine Psychotherapie, keine Heilbehandlung und kann eine solche auch nicht ersetzen! Voraussetzung ist -wie auch sonst im Coaching üblich- eine normale physische und psychische Belastbarkeit. Bei Fragen hierzu sprechen Sie dies bitte vor Beginn eines Coachings an.